Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Artikelnummer: 27

Microbe-Lift Carbopure Aktivkohle 486 g

Microbe-Lift Carbopure Aktivkohle 486 g

Wenige Artikel auf Lager - jetzt bestellen!
Normaler Preis 8,90 ‚ā¨
Normaler Preis 9,90 ‚ā¨ Verkaufspreis 8,90 ‚ā¨
Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Zahle sicher & flexibel:

Maestro Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa
Vollständige Details anzeigen

Schneller Support per E-Mail oder Telefon!

√úber 100.000 zufriedene Kunden aus der ganzen Welt!

Weltweit zuverlässiger und schneller Versand!


Produktbeschreibung

CARBOPURE Meerwasser / Filtermedien / Aktivkohle

 

  • dampfaktivierte, pelletierte und s√§uregewaschene Premium-Aktivkohle
  • extrem niedrige Phosphatabgabe von max. 0,000001 g/ml
  • entfernt Schad- und Tr√ľbstoffe
  • schafft kristallklares Wasser
  • steigert die Vitalit√§t
  • pelletiert

 

Dosierung:
Verwenden Sie 50 ml auf 100 Liter Wasser √ľber einen Zeitraum von maximal 4 Wochen.

Dosierung nach Medikamentenbehandlung:
Verwenden Sie 100 ml auf 100 Liter Wasser √ľber einen Zeitraum von 1 Woche.

Dosierung bei Ozonr√ľckst√§nden:
Verwenden Sie 200 ml pro 100 mg/h Ozonzufuhr, um Ozonr√ľckst√§nde zu entfernen.

 

Carbopure¬†ist eine dampfaktivierte, pelletierte und s√§uregewaschene Premium-Aktivkohle f√ľr kristallklares Wasser in Meer- und S√ľ√üwasseraquarien.

Carbopure¬†erm√∂glicht durch seine komplexe Adsorptionsoberfl√§che ¬†von 1000 m2/g eine schnelle Beseitigung von organischen Verunreinigungen, unerw√ľnschten chemischen Verbindungen, Giftstoffen, Medikamentenr√ľckst√§nde sowie Farb- und Tr√ľbstoffen.

Carbopure¬†√ľberzeugt durch eine extrem niedrige Phosphatabgabe von max. 0,000001 g/ml sowie einen l√∂slichen Aschegehalt von max. 0,3%.

 

Tipps:

  • Waschen Sie Carbopure ausgiebig unter hei√üem flie√üenden Leitungs- oder Osmosewasser aus, um Abrieb zu entfernen.
  • Platzieren Sie Carbopure an einer gut durchstr√∂mten Stelle, im Filter- bzw. Technikbecken.
  • Verwenden Sie zur vereinfachten Handhabung den beiliegenden Filterbeutel.
  • Verwenden Sie Carbopure zur Entfernung von Ozonr√ľckst√§nden direkt am Auslass der Ozonquelle und tauschen Sie es in regelm√§√üigem Abstand aus.
Filtermedium: Aktivkohle