Zu Produktinformationen springen
1 von 6
Artikelnummer: 1831

Silbermann Korrektursalz ohne Karbonat und Calcium 10 kg

Silbermann Korrektursalz ohne Karbonat und Calcium 10 kg

Wenige Artikel auf Lager - jetzt bestellen!
Normaler Preis 44,90 ‚ā¨
Normaler Preis 49,49 ‚ā¨ Verkaufspreis 44,90 ‚ā¨
Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Zahle sicher & flexibel:

Maestro Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa
Vollständige Details anzeigen

Schneller Support per E-Mail oder Telefon!

√úber 100.000 zufriedene Kunden aus der ganzen Welt!

Weltweit zuverlässiger und schneller Versand!


Produktbeschreibung

Unser Korrektursalz ohne Karbonat und Calcium ist der Problemlöser im Aquarium, um zu hohe Werte mit nur einem Wasserwechsel optimal einzustellen. Ansonsten ist das Salz auf Farbgebung und Wachstum der Fische und Korallen im Korallenriffaquarium abgestimmt. Mit diesem Spezialsalz können Sie ihren KH- und Calciumgehalt selbst einstellen.

 


Achtung:
Dieses spezielle Meersalz hat 0 KH und 0 Calcium.

 

‚Ä®KH und Calcium liegen in T√ľten bei.‚Ä®Verwendet man die Zusatzmittel komplett ergibt das Salz eine KH von ca. dKH 8 und einen Calcium Wert von ca. 420 mg/l.

Dieses speziell f√ľr Riffaquarien und entsprechend auch f√ľr alle anderen Meerwasseraquarien hergestellte synthetische Meersalz wurde in Zusammenarbeit und laufender Beratung sowie Kontrolle eines sehr erfahrenen Teams von Biologen, Chemikern, Pharmazeuten und unter Mitwirkung vieler Meerwasseraquarianer hergestellt.

Mit Osmosewasser angesetzt, enth√§lt es:‚Ä®Calcium 0 mg/l,‚Ä®Magnesium ca. 1400 mg/l,‚Ä®Kalium ca. 380 mg/l,‚Ä®Sulfat ca. 2400 mg/l,‚Ä®pH 8,2 ‚Äď 8,4.

Antimon (Sb), Cobalt (Co), Litium (Li), Selen (Se),
Aluminium (Al), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Silicium (Si),
Arsen (As), Fluor (F), Magnesium (Mg), Stickstoff (N),
Barium (Ba), Gallium (Ga), Molybdän (Mo), Strontium (Sr),
Brom (Br), Germanium (Ge), Natrium (Na), Schwefel (S),
Blei (Pb), Iridium (Ir), Nickel (Ni), Vanadium (V), Calcium (Ca),
Jod (I), Phosphor (P), Wasserstoff (H), Cadmium (Cd), Kalium (K),
Quecksilber (Hg), Zink (Zn), Chlor (Cl), Kohlenstoff (C),
Rubidium (Rb), Zinn (Sn), Chrom (Cr), Kupfer (Cu), Scandium (Sc).

 

DOSIERUNG:

Um Meerwasser mit einer Dichte von 1,023 bei 25 Grad C herzustellen, lösen Sie 37 g Meersalz je Liter in Osmose- bzw. destilliertem Wasser auf.

ANLEITUNG:

Geben Sie die richtige Menge Meersalz in temperiertes Wasser.¬†Niemals umgekehrt, also niemals Wasser auf das Meersalz.‚Ä®Wir empfehlen Osmose- bzw. destilliertes Wasser.‚Ä®In Gebieten mit hervorragender Trinkwasser-/Leitungswasserqualit√§t ist auch die Verwendung von Leitungswasser m√∂glich.‚Ä®Beim Einstellen der Werte immer von unten an den gew√ľnschten Wert ann√§hern, messen und ggfs. nochmals Calcium bzw. Karbonat zugeben.